PKW Brand auf der BAB 44. Ein flüssiggasbetriebenes Fahrzeug hatte im Bereich der Almetalbrücke Feuer gefangen.

  • A 44

 

Haaren: Zu einem PKW-Brand mussten die Einsatzkräfte des Löschzuges Haaren am Samstagmittag um 13.27 Uhr auf die Autobahn 44 in Fahrtrichtung Dortmund ausrücken. Zwischen dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren und der Anschlussstelle Büren hatte das flüssiggasbetriebene Fahrzeug im Bereich der Almetalbrücke Feuer gefangen.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der PKW vom Typ Renault Clio bereits in Vollbrand. Unter Atemschutz setzte die Feuerwehr ein Schaumrohr zur Brandbekämpfung ein. Während der Einsatzmaßnahmen war die BAB 44 in Fahrtrichtung kurzzeitig voll gesperrt. Vor Ort waren 19 Feuerwehrleute unter der Leitung von Löschzugführer Jörg Stratmann mit 4 Einsatzfahrzeugen, die Autobahnpolizei und die Untere Wasserbehörde.
 
Bericht: Freiw. Feuerwehr Stadt Bad Wünnenberg. Pressesprecher, Christoph Hesse.