Zu einem Verkehrsunfall mussten die Einsatzkräfte des Löschzuges Bad Wünnenberg und der Löschgruppe Bleiwäsche gemeinsam mit dem Rettungsdienst am frühen Dienstagmorgen um 03.55 Uhr ausrücken.

  • Bad Wuennenberg


Bad Wünnenberg: Auch der Einsatzleitwagen des Löschzuges Haaren rückte zur Einsatzstelle aus. Auf der Bundesstraße B480 war ein PKW vom Typ Opel Corsa zwischen Bad Wünnenberg und Alme von der Fahrbahn abgekommen.
In Absprache mit Notarzt und Rettungsdienst wurde der Fahrer des Fahrzeuges patientenorientiert über die Heckklappe aus dem Fahrzeug befreit.
Er wurde notärztlich erstversorgt und ins Krankenhaus transportiert. Da unklar war, ob noch eine weitere Person beim Unfall im Fahrzeug gesessen hatte, wurde die Umgebung mittels Wärmebildkamera abgesucht. Es konnte jedoch keine weitere Person gefunden werden.

Bericht: Freiw. Feuerwehr Bad Wünnenberg