Verkehrsunfall „Am Westerntor“. Bei dem Zusammenstoß wurden die Fahrerin des Pkw und der Motorradfahrer verletzt.

  • Paderborn

 

Paderborn: Am Montag, den 09.09.19 wurde die Feuerwehr Paderborn gegen 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall Am Westerntor gerufen. Der Unfall, an dem ein Motorrad und ein Pkw beteiligt waren, ereignete sich auf Höhe der Einmündung „Alte Torgasse“. Bei dem Zusammenstoß wurden die Fahrerin des Pkw und der Motorradfahrer verletzt. Beide Unfallbeteiligte sind noch vor Ort vom Rettungsdienst notärztlich versorgt und zur weiteren Behandlung in Paderborner Krankenhäuser transportiert worden.

  • Paderborn

 

Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsmittel auf und sicherte die Unfallstelle während der rettungsdienstlichen Versorgung ab. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen im Bereich Am Westerntor. Die Feuerwehr Paderborn rückte zu diesem Einsatz mit insgesamt 5 Fahrzeugen und 14
Einsatzkräften aus.

Beteiligte Einsatzmittel insgesamt:

• Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Süd
• Einsatzleitwagen mit dem C-Dienst
• 2 Rettungswagen
• 1 Notarzteinsatzfahrzeug
• Polizei


Einsatzleiterin: Brandoberinspektorin Anne-Maria Wegner C-Dienst/ Feuerwehr Paderborn. Berichtsverfasser: Matthias Bartsch Hauptbrandmeister

Bericht: Feuerwehr Paderborn