»Wünnenberger Wehr ist leistungsfähig«. Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplanes auf den Weg gebracht.

Feuerwehren aus Fürstenberg und Essentho üben gemeinsam in realitätsnaher Übung.

  • Fuerstenberg

Trauerflor an Feuerwehrfahrzeugen. Nach dem tragischen Tod eines Feuerwehrmannes in Hagen wollen die Einsatzkräfte im Kreis Paderborn ein Zeichen der Solidarität setzen. Kreisbrandmeister Elmar Keuter hat Trauerflor an den Fahrzeugen angeordnet.

Einsatzleitung für Großschadenslagen gut gerüstet. Drei Tage lang übten 27 Führungskräfte der Feuerwehren aus dem Kreis Paderborn am Institut der Feuerwehr (IdF) des Landes Nordrhein-Westfalen die Bewältigung von Großschadenslagen in der Stabsarbeit.

  • IdF

Feuerwehr der Stadt Bad Wünnenberg konnte ein neues Löschgruppenfahrzeug des Katastrophenschutzes "LF-Kats" beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn in Empfang nehmen, welches der Stadt Bad Wünnenberg zur Verfügung gestellt wird.

  • NRW

ABC-1 2019 erfolgreich beendet. 20 neue CSA-Träger für die Feuerwehren im Kreis Paderborn.

  • 02_Gruppenbild ABC 1 2019

Die Gefahr ist gebannt. Reibungslose Evakuierung: 250-Kilo-Bombe konnte zügig entschärft werden.

  • Paderborn