29. Dezember. Delbrück.

Feuer in Dachgeschosswohnung. 100-Jährige bemerkt Brandgeruch schnell. Ihr herbeigerufener Sohn eilte aus den Geschäftsräumen im Erdgeschoss herbei und fand den Brandherd im Dachgeschoss. 

26. Dezember. Paderborn.

Ein Brand in einem Fachwerkhaus am Hudeweg am Abend des zweiten Weihnachtstages sorgte für einen Großeinsatz der Paderborner Feuerwehr. Aus bisher unbekannter Ursache ging ein hölzerner Schuppen, der unmittelbar an eine Giebelwand grenzte, in Flammen auf. Rasch griff das Feuer auch auf ein Carport und die Hauswand über.

23. Dezember. Paderborn.

Bei einem Zusammenstoß von zwei Personenwagen auf der Barkhauser Straße in Höhe des Paderborner Stadtteils Wewer sind am Mittwochabend alle drei Insassen verletzt worden, mindestens einer davon schwer. 

23. Dezember. Delbrück / Ostenland.

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Bulli, einem Sattelzug und einem Pkw auf der B 64 sind am Mittwoch zwei Männer schwer verletzt worden.

Weihnachtsgrüße des Kreisbrandmeisters

Liebe Kameradinnen,
liebe Kameraden,
werte Mitglieder,
Freunde und Partner
des Verbandes der Feuerwehren
im Kreis Paderborn e.V.

Es ist Zeit für das was war, DANKE zu sagen,
damit das, was werden wird hoffentlich wieder Normalität bringt.