Kreisfeuerwehrzentrale Büren-Ahden.

Atemschutzgeräteträger Lehrgang 3/2016 erfolgreich beendet.

  • KFTZ AT

 

Kreisfeuerwehrzentrale: Am Montag, den 31. Oktober 2016 konnten 13 von 14 FM(SB) erfolgreich ihre Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger/-in abschließen. Ein FM(SB) konnte an der Prüfung aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen, holt diese jedoch zu gegebener Zeit nach.

Die Ausbildung erstreckte sich vom 28.09.2016 bis zum 31.10.2016  an 6 Abenden mit jeweils 3 bis 4 Unterrichtseinheiten sowie an 2 Samstagen mit jeweils 9 Unterrichtseinheiten. Der Schwerpunkt lag auf der praktischen Ausbildung.

Die Teilnehmer waren (nicht in Reihenfolge des Fotos): Stefan Hahn (Bad Lippspringe); Florian Möllenhoff, Stefan Nagel, Pascal Wischer (Borchen); Frederic Kleine, Daniel Aust, Marina Brieler, Rene Kaiser (Büren); Marius Lübbers, Sabrina Linnartz, Laura Horst (Delbrück); Jan Sindermann, Daniel Wördemann (Hövelhof); Fabian Höschen (Lichtenau)

Bericht: KFTZ R. Reiling