9. Februar. Kreisgebiet Paderborn.

AMTLICHE UNWETTERWARNUNG Der Deutsche Wetterdienst meldet für weite Teile der Kreise Paderborn und Höxter: Es treten ab 17 Uhr orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten zwischen 100 und 115 km/h auf.

  • Paderborn

 

Kreis Paderborn: In Schauernähe muss mit Orkanböen bis 120 km/h gerechnet werden. Es können Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Der DWD empfiehlt, besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder andere Gegenstände zu achten. Fenster und Türen sollten geschlossen bleiben, Gegenstände im Freien sollten gesichert werden. Außerdem wird dazu geraten, zu Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen Abstand zu halten.
 
Quelle: DWD Foto: FW PB