12. Mai. Paderborn.

Bei Tiefbauarbeiten auf einem Privatgrundstück an der Paderborner Schulze-Delitzsch-Straße ist es am Donnerstagabend zu einem Gasaustritt gekommen. Gegen 18.12 Uhr wurde die Paderborner Feuerwehr durch die Leitstelle des Kreises unter dem Stichwort "Gasausströmung gesichert, gerissene Gasleitung" wegen einer defekten Gasleitung alarmiert. 

Delbrück Westenholz.

Mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 15. Mai feiert der Löschzug Westenholz sein 60-jähriges Bestehen. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit der Weihe des neuen Löschgruppenfahrzeuges, LF 20. Ein buntes Programm für die ganze Familie schließt sich rund um das Gerätehaus an der Westenholzer Straße an. 

3. Mai. Paderborn B 1.

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 1, Fahrtrichtung Autobahn 33, sind am Dienstagnachmittag drei Personen verletzt worden, eine von ihnen schwer. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr in Höhe der Benteler Arena. 

11. Mai. Paderborn B 1.

Tierischer Einsatz auf der B1 nahe der Anschlussstelle zur A 33.

3. Mai. Altenbeken.

Innere und äußere Sicherheit standen am Montagabend im Mittelpunkt eines „Blaulicht-Gesprächs“ der CDU am Feuerwehr-Gerätehaus in Altenbeken. 

11. Mai. Delbrück Westenholz.

Jahreshauptversammlung Löschzug Westenholz. Mit Siegfried Schäpermeier und Hubert Fulhorst wurden zwei Gründungsmitglieder geehrt.  

3. Mai. Paderborn Schloß Neuhaus.

Trotz Pandemie hat sich bei der Feuerwehr in Schloß Neuhaus in den vergangenen zwei Jahren viel getan. Dieses Fazit konnten die Mitglieder des Löschzuges und der Jugendfeuerwehr Schloß Neuhaus bei der Jahreshauptversammlung ziehen.

11. Mai. Paderborn.

Bei einem Auffahrunfall auf der Paderborner Straße sind am Mittwochmittag insgesamt vier Fahrerinnen und Fahrer verletzt worden. 

Bad Wünnenberg.

Mit einem Festzug und einer Feier ist jetzt das neue Feuerwehrgerätehaus in der Bad Wünnenberger Oberstadt noch einmal ganz groß eingeweiht worden.

Delbrück Lippling.

Rund 350 Feuerwehrleute in 40 Gruppen aus dem Kreis Paderborn werden am Samstag, 21. Mai, am Feuerwehrgerätehaus des Delbrücker Stadtteils Lippling, Zur Schmiede 8, zum jährlichen Leistungsnachweis antreten. 

3. Mai. Paderborn.

Seit Montag haben die 276 beruflichen Kräfte der Feuerwehr Paderborn einen neuen Chef. Der Leitende Branddirektor Ludger Schmidt, ein Delbrücker durch und durch, trat die Nachfolge von Ralf Schmitz an, der die Feuerwehr Paderborn seit 23 Jahren geleitet hat.