29. Oktober. Paderborn Sande.

Bei einem Großbrand auf dem Freizeit- und Wohnpark am Lippesee zwischen den Paderborner Stadtteilen Sande und Schloß Neuhaus wurden am Freitagabend ein Mobilheim, die massive Veranda und ein Opel Corsa komplett zerstört. Der 76 Jahre alte Bewohner der Parzelle am Möwenweg erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

29. Oktober. Bad Wünnenberg.

Der Leiter der Feuerwehr der Stadt Bad Wünnenberg Martin Liebing hat auf eigenen Wunsch seinen Rücktritt vom Amt des Leiters erklärt und Bürgermeister Christian Carl schriftlich um Entlassung aus der Funktion gebeten.

28. Oktober. Delbrück.

Rettungshubschrauber Christoph 8 im Einsatz. Rollerfahrer (18) aus Delbrück bei Unfall auf der B 64 schwerst verletzt.

28. Oktober. Delbrück Ostenland.

Neue Heimat für die Feuerwehr Ostenland kostet 6,6 Millionen Euro. Architekt Raimund Heitmann hat die Pläne vorgestellt.

27.Oktober. Lichtenau.

Knapp 30 Feuerwehrleute rückten am Donnerstagabend zu einem Zimmerbrand in der Lichtenauer Innenstadt aus. In einem Einfamilienhaus an der Straße Nordberg hatten die Bewohner gegen 22.25 Uhr eine Rauchentwicklung aus der Decke zwischen Erd- und Dachgeschoss festgestellt und wählten den Notruf.