3. Dezember. Rietberg / Delbrück.

Einsatzverstärkung der Feuerwehr Delbrück aus 5 Löschzügen, bei Großbrand im Nachbarkreis Gütersloh. Mehr als 200 Feuerwehrleute bei Möbelfirma in Rietberg im Einsatz.

1. Dezember. Paderborn.

Großalarm in der Paderborner Innenstadt: Am Mittwochabend ist die Feuerwehr um 19.43 Uhr zu einem Feuer im Pelizaeus-Gymnasium gerufen worden. Die Einsatzkräfte rückten mit einem großen Aufgebot an, da ein Brand in einem Schulgebäude gemeldet worden war.

27. November. A 33 Borchen.

 Bei einem Wildunfall auf der Autobahn 33 sind am späten Samstagabend drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Der Unfall ereignete sich gegen 22 Uhr auf der Richtungsfahrbahn Brilon zwischen dem Parkplatz „Letzter Heller“ und der Anschlussstelle Borchen-Etteln.

30. November. Rietberg / Delbrück.

Einsatzverstärkung der Feuerwehr Delbrück bei Großbrand im Nachbarkreis Gütersloh. Mehr als 200 Feuerwehrleute bei Möbelfirma im Einsatz.

27. November. Paderborn.

Schneller als die Feuerwehr. Die Drohne hebt ab an der Feuerwache Nord und ist kurze Zeit später am Einsatzort.

30. November. Büren.

Rund 26.000 Euro Sachschaden entstanden am Dienstag bei dem Verkehrsunfall eines Landwirts auf der Landstraße 637 zwischen Siddinghausen und Ringelstein. Verletzt wurde niemand. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz.

24.November. Paderborn

Paderborn-Schloß Neuhaus. Kleine Ursache, große Wirkung: In einem Wohnhaus am Deipenweg im Stadtteil Schloß Neuhaus war es am Mittwochnachmittag aus ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Sauna im Kellerbereich gekommen.

28. November. Paderborn.

Rauch in fahrendem Rettungswagen - Fahrer reagiert geistesgegenwärtig. Der Fahrer stoppt sofort den Wagen und bringt den Patienten ins Freie.

24.November. Paderborn

Auf der Bundesstraße 64 bei Paderborn hat es am Mittwochmorgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei wurden vier Personen verletzt, zwei von ihnen schwer.

27. November. Borchen.

Am gestrigen Samstag kam es zu drei Einsätzen im Einsatzgebiet der Feuerwehr Borchen.

23. November. Paderborn

Brand einer ehemaligen Kegelbahn an der Wollmarktstraße
Am Dienstag den 23.11.2021 wurde der Feuerwehr Paderborn um 20:46 Uhr ein Brand in einer ehemaligen Kegelbahn an der Wollmarktstraße in Paderborn gemeldet. Beim Eintreffen konnte sofort eine massive Verrauchung an der Vorderseite des Gebäudes festgestellt werden. Im hinteren Bereich wurden bei der näheren Erkundung bereits Flammen hinter einem Fenster erkannt. Über die Art und den Umfang der Nutzung des verlassenen Gebäudes lagen zunächst keine nähren Erkenntnisse vor. Ebenso war zunächst unklar, ob sich noch Personen im Gebäude aufhalten.